Новости Энциклопедия переводчика Блоги Авторский дневник Форум Работа

Декларация Поиск О нас пишут Награды Читальня Конкурсы Опросы








ГП-цитатник

BAMF will Software zur Dialekterkennung einfuehren (статья)

Модераторы: Dragan, Valer'janka

BAMF will Software zur Dialekterkennung einfuehren (статья)

Сообщение transferues » Вс мар 19, 2017 13:57

heise
BAMF will Software zur Dialekterkennung einführen
heise online
17.03.2017 07:32 Uhr
Kristina Beer

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge testet eine Dialekterkennungssoftware, um die Herkunft von Asylsuchenden, die keine Ausweisdokumente mit sich führen, besser überprüfen zu können. Ein Kritiker bemängelt, dass Sprache sich ständig verändere.
Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) will künftig mithilfe einer Software zur Dialekterkennung die Herkunft von Asylbewerbern einfacher und sicherer feststellen. "Die Idee ist, von Asylantragstellern eine separate Sprachprobe aufzunehmen und einer automatischen Dialektanalyse zu unterziehen", sagte BAMF-Referent Julian Detzel der Welt. Innerhalb der nächsten zwei Wochen wolle man mit ersten Tests beginnen. Mit einem routinemäßigen Einsatz des Systems sei aber nicht vor 2018 zu rechnen. Die Software soll Entscheidern in Asylverfahren als einer von mehreren "Indikatoren" dabei helfen, die Herkunftsangaben von Antragstellern zu überprüfen.

Breite Datenbasis notwendig
Das System soll den Angaben zufolge auf Technik zur Sprecher-Authentifizierung basieren und speziell auf Dialekte zugeschnitten werden. Skeptisch über die Zuverlässigkeit eines solchen Systems äußerte sich Dirk Hovy, deutscher Computerlinguist an der Universität von Kopenhagen. Er sagte der Welt: "Einen perfekten Datensatz zu erstellen, ist praktisch unmöglich", schon weil sich Sprache dauernd ändere. Wenn man aber über eine breite Datenbasis verfüge, könne man zumindest eine verwendbare Annäherung schaffen. Das sei jedoch sehr aufwendig.

Dem BAMF sollen etwa 60 Prozent der seit 2015 angekommenen Asylbewerber keine gültigen Ausweispapiere vorgelegt haben, heißt es in der Zeitung. Dies sei allerdings nur ein Schätzwert des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge aus dem Jahr 2016, da das BAMF nicht statistisch erfasse, ob Asylsuchende Dokumente vorlegen. (mit Material der dpa) / (kbe)

Kommentare (44 Beiträge)
Forum zum Thema: Software
https://heise.de/-3657247

https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 57247.html
Аудио:
http://rstts.readspeaker.com/cgi-bin/np ... 657247.mp3
Коменты:
https://www.heise.de/forum/heise-online ... 3/comment/
------
welt
Wissenschaft
Sprachanalysen Software soll Dialekt von Asylbewerbern untersuchen
Von Philipp Hummel
Stand: 17.03.2017
Lesedauer: 2 Minuten

Eine flächendeckende Dialektanalyse bei Asylbewerbern wäre technologisches Neuland

Weil ihre Herkunft oft nicht leicht zu klären ist, sollen nun Computer die Sprechweise von Asylsuchenden analysieren. Experten sind skeptisch, wie zuverlässig ein solches System sein kann.

Die Herkunft von Asylbewerbern lässt sich nicht leicht überprüfen. Dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) haben etwa 60 Prozent der seit 2015 angekommenen Asylbewerber keine gültigen Ausweispapiere vorgelegt. Eine Software zur Dialekterkennung soll künftig dem BAMF helfen, die Herkunft von Flüchtlingen einfacher und sicherer festzustellen.
„Die Idee ist, von Asylantragstellern eine separate Sprachprobe aufzunehmen und einer automatischen Dialektanalyse zu unterziehen", sagte Julian Detzel, Referent im Bereich Grundsatzstrategie Digitalisierung und IT-Programmmanagement des BAMF der „Welt". Innerhalb der nächsten zwei Wochen wolle man mit ersten Tests beginnen. Mit einem routinemäßigen Einsatz des Systems sei aber nicht vor 2018 zu rechnen.
Das System soll auf Technik zur Sprecherauthentifizierung basieren, wie sie auch Banken und Versicherungen einsetzen; diese Technik soll speziell auf Dialekte zugeschnitten werden.

BAMF betritt technologisches Neuland
Die Software soll Entscheidern in Asylverfahren helfen, die Herkunftsangaben von Antragstellern zu überprüfen - als einer von mehreren „Indikatoren". Das BAMF betritt mit dem Einsatz der Software im Bereich von Asylverfahren technologisches Neuland. Experten zeigten sich zum Teil skeptisch, wie zuverlässig ein solches System sein kann.
Bei der Sprecherauthentifizierung lernt eine Software, mithilfe von Trainingsdaten verschiedene Sprecher zu unterscheiden. Dirk Hovy, ein deutscher Computerlinguist an der Universität von Kopenhagen sagte der „Welt", die Trainingsdaten müssten für die Dialektanalyse möglichst repräsentativ die Gruppe der zu untersuchenden Asylbewerber abbilden, was etwa das Alter oder die echte Herkunft angeht. Sonst würden diejenigen benachteiligt, deren Sprechweise das System nicht gelernt hat.
„Einen perfekten Datensatz zu erstellen ist praktisch unmöglich", sagte Hovy. „Schon weil Sprache sich dauernd ändert." Denn man aber über eine breite Datenbasis verfüge, könne man zumindest eine verwendbare Annäherung schaffen. Diese zu gewinnen sei jedoch sehr aufwendig.
0 Kommentare

https://www.welt.de/wisenschaft/article ... uchen.html
"- Tato, po czym poznać małą szkodliwość społeczną?
- Po wielkiej szkodzie prywatnej" (kopyrajt: S. Mrożek)
Аватара пользователя
transferues

 
Сообщения: 196
Зарегистрирован: Пн ноя 22, 2010 07:48





Re: BAMF will Software zur Dialekterkennung einfuehren (стат

Сообщение benjaminkopf » Вс мар 19, 2017 16:26

Лучше бы BAMF ввело себе в штат нормальных живых устных и письменных переводчиков, а то там сидят такие дуболомы, что их переводы в кошмарном сне и не приснятся.
Беседа президентов двух государств проходила в теплой и дружественной обстановке, пока... не пришел переводчик.
Аватара пользователя
benjaminkopf

 
Сообщения: 251
Зарегистрирован: Пт окт 16, 2009 00:10
Откуда: Одесса
Язык(-и): De-Ru-Ua

Re: BAMF will Software zur Dialekterkennung einfuehren (стат

Сообщение Gartenzwerg » Пн мар 20, 2017 01:51

это касается арабских диалектов
Аватара пользователя
Gartenzwerg

 
Сообщения: 554
Зарегистрирован: Чт сен 09, 2010 18:39

Re: BAMF will Software zur Dialekterkennung einfuehren (стат

Сообщение transferues » Вт мар 21, 2017 00:01

Gartenzwerg писал(а):это касается арабских диалектов

фон веген. нихт нур.
"- Tato, po czym poznać małą szkodliwość społeczną?
- Po wielkiej szkodzie prywatnej" (kopyrajt: S. Mrożek)
Аватара пользователя
transferues

 
Сообщения: 196
Зарегистрирован: Пн ноя 22, 2010 07:48

Re: BAMF will Software zur Dialekterkennung einfuehren (стат

Сообщение Gartenzwerg » Вт мар 21, 2017 00:41

а каких ещё?
Аватара пользователя
Gartenzwerg

 
Сообщения: 554
Зарегистрирован: Чт сен 09, 2010 18:39

Re: BAMF will Software zur Dialekterkennung einfuehren (стат

Сообщение UndinaMarina » Вт мар 21, 2017 04:32

60% мигрантов не представили документов. Ужас. Сколько же безымянного народа сейчас мотается по Германии....
UndinaMarina

 
Сообщения: 296
Зарегистрирован: Чт июл 19, 2012 08:47
Откуда: Россия, Набережные Челны
Язык(-и): DE-RU, RU-DE



Словари русского языка

www.gramota.ru
Словарь Мультитран
Язык

Вернуться в Немецкая слобода

Кто сейчас на конференции

Сейчас этот форум просматривают: нет зарегистрированных пользователей и гости: 5